SHABV

Ausbildung

Trainerweiterbildung

 

Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir, in Kooperation mit der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., die Möglichkeit, interessierten Personen (angehende und aktive Trainer / Übungsleiter), die den Vereinen des SHABV angehören, eine qualifizierte Ersthelferausbildung gem. §26 BGV A1 an dem folgenden Termin anzubieten:

 

Datum:

Samstag, den 24.02.2018
Zeit: 08:00 – 18:00 Uhr (inkl. Pausen)
Ort: Box-Leistungszentrum im Marschweg in Kaltenkirchen

 

Dieser Lehrgang kann auch als Fortbildung bzw. Auffrischung in der Ersten Hilfe genutzt werden.

 

Dieser Lehrgang wird uns zu einem vergünstigten Preis zu 25,00 € pro Teilnehmer angeboten. Diese Gebühr ist in Bar vor Beginn des Kurses an den Ausbilder der Johanniter-Unfall-Hilfe zu entrichten.

 

Voraussetzung ist eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Teilnehmern.

 

Dieser Tagestermin wird 9,0 Unterrichtseinheiten umfassen und hat den positiven Nebeneffekt, dass von den 9 UE ganze 7,5 Stunden der C-Lizenz Verlängerung angerechnet werden.

 

Wichtiger Hinweis:

 

Eine Ersthelferausbildung ist Bestandteil zur Teilnahme an einer C-Trainerlizenzausbildung. Solch eine Erste Hilfe Bescheinigung ist bei Anmeldung zur C-Trainerlizenzausbildung vorzulegen und wichtiger Bestandteil der Unterlagen. Wir empfehlen deshalb, dass nicht nur interessierte Nachwuchstrainer diesen Termin für sich und dem Verein in Anspruch nehmen, sondern auch die alten Hasen.

 

Verbindliche Anmeldungen werden gerne bis zum 17. Februar 2018 unter der E- Mailadresse: oder unter der Telefonnummer: 0171-1133577 entgegengenommen.

 

Anmerkung:

 

Sollte ein Teilnehmer trotz verbindlicher Anmeldung nicht zum Lehrgang erscheinen, dann wird die volle Lehrgangsgebühr dem angehörigen Verein über die Geschäftsstelle des SHABV in Rechnung gestellt.

 

Gez. Thomas Müller, Lehrwart SHABV